Fleischer, Ausbildung, Ruppichteroth, Weisswasser

Vom Traditionshandwerk zum kreativen Beruf in der Lebensmittelindustrie

In der Ausbildung als Fleischer(in) erlernst du die Herstellung von Wurst und Schinkenwaren, SB-Fleisch und küchenfertigen Erzeugnissen. Dabei stehen lebensmittelrechtliche und hygienische Vorgaben, der Einsatz dafür notwendiger Geräte im Mittelpunkt deiner Ausbildung. Fleischer sollen Spaß am Umgang mit Lebensmitteln haben, gerne Kochen und dabei auch mal was Neues ausprobieren.

Fleischer (m/w)

Standort:

Ruppichteroth-Bröleck und Weißwasser

Ausbildungsdauer:

3 Jahre/optionale Verkürzung um ein halbes Jahr (bei mind. „guter“ Leistung in Betrieb und
Schule)

Ausbildungsabteilungen:

Abteilungsübergreifend mit dem Schwerpunkt Produktion: Zerlegung, Arbeitsvorbereitung, Füllerei, Räucherei und Verpackung

Mindestanforderungen:

qualifizierter Hauptschulabschluss oder mittlere Reife

Berufsschule:

wöchentlich

Übernahmemöglichkeiten:

Bei sehr gutem bis gutem Abschluss garantieren wir dir zu 100 % die Übernahme nach deiner Ausbildung.